Suncell Roadshow in Boston 19./20. Mai 2021

So, nachdem die Suncell-Präsentatiion in Bosten vom April auf den 19./20. Mai 2021 verschoben wurde, hat diese nun auch stattgefunden.
Ich habe zwar nur teilweise kurz in die Videoaufzeichnung (s. Video am Textende) reingehört, aber es scheint im Prinzip nur das bestätigt zu werden, was ohnehin schon durch diverse Veröffentlichungen auf der Webseite von brilliant Light Power mehr oder weniger bekannt war.

Tatsche ist, dass es sich um eine vollkommen neue, saubere Technik zur Energieerzeugung handelt, sowohl für Wärme als auch Strom, die bereits funktioniert (wissenschaftlich bestätigt) und vor allem 24 Stunden rund um die Uhr, Tag für Tag, 365 Tage im Jahr Energie liefert.

 


Die Technik ist so weit fortgeschritten, dass sie auch kommerzialisiert werden könnte.
Zwar wird diese Technik nicht für private Nutzer – also z. B. Eigenheimbesitzer – zur Verfügung stehen. Aber Gewerbekunden können ab 100 bzw. 250 kWh Leistung (Wärme oder Strom) bedient werden. Größere Leistungen z. B. im Megawattbereich können ebenso realisiert werden.

Damit wäre eine dezentrale Energieversorgung von z. B. einzelnen Großunternehmen oder Ortschaften/Städten kein Problem. Der Netzausbau wäre überflüssig und auf die Vogelschredder und PV-Flächenversiegelung mit seinen immensen Umweltschäden könnte sofort verzichtet werden.

Diese Technik wäre sofort fähig, als vollwertiger Ersatz für die Kohle- und Kernkraftwerke zu dienen, die diese Politpsychopathen abschalten ohne einen sinnvollen und funktionierenden Ersatz zu haben.

Denn jetzt schon ist der Strom in Spitzenzeiten mit den Windspargeln und PV-Anlagen nicht zu realisieren, was am ständigen Zukauf von Auslandsstrom – u. a. französicher Atomstrom – abzulesen ist.

Ganz zu schweigen davon, wenn genügend Gehirngewaschene die unsäglichen E-Autos kaufen, die in der Gesamtbilanz dreckiger sind, als jeder Diesel. Die jetzt schon nur noch knapp zu vermeidenden flächendeckenden Stromausfälle (Neusprech: Blackouts) werden unvermeidlich sein, wenn diese idiotische Energiepolitik weiter betrieben wird.

Die Suncell-Technik wäre neben der kalten Fusionstechnik von Dr. Andrea Rossi ein Ausweg, der sofort umgesetzt werden könnte. Dagegen stehen nur die Macht- und Profitinteressen der sogenannten Elite mit ihren treu ergebenen Politverbrechern, die jeden Sch… durchziehen – s. Corona-Fake-Pandemie.

Foto: Schnappschuss aus dem Video


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2011 www.slimlife.eu

On this website we use first or third-party tools that store small files (cookie) on your device. Cookies are normally used to allow the site to run properly (technical cookies), to generate navigation usage reports (statistics cookies) and to suitable advertise our services/products (profiling cookies). We can directly use technical cookies, but you have the right to choose whether or not to enable statistical and profiling cookies. Enabling these cookies, you help us to offer you a better experience. Cookie policy