Top 5 der unkonventionellen Energieerzeuger

Dass wir seit gut 100 Jahren weder Kohle, Öl, Gas, Atomkraft noch die absolut ineffizienten PV- und Windkraftanlagen bräuchten um Strom, Wärme, Warmwasser oder Mobilität zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Verfügung zu haben, ist den Wissenden schon lange bekannt.

Dark Energy Generator

Nikola Tesla und Thomas Henry Moray konnten bereits in den 1920er Jahren die Radiant Power, die Ätherenergie, die Raumenergie, die Vakuumenergie, die dunkle Materie oder heute auch dunkle Energie genannt, in von Menschen gebräuchlichen Strom konvertieren.

Continue reading “Top 5 der unkonventionellen Energieerzeuger”

Suncell Roadshow in Boston 19./20. Mai 2021

So, nachdem die Suncell-Präsentatiion in Bosten vom April auf den 19./20. Mai 2021 verschoben wurde, hat diese nun auch stattgefunden.
Ich habe zwar nur teilweise kurz in die Videoaufzeichnung (s. Video am Textende) reingehört, aber es scheint im Prinzip nur das bestätigt zu werden, was ohnehin schon durch diverse Veröffentlichungen auf der Webseite von brilliant Light Power mehr oder weniger bekannt war.

Tatsche ist, dass es sich um eine vollkommen neue, saubere Technik zur Energieerzeugung handelt, sowohl für Wärme als auch Strom, die bereits funktioniert (wissenschaftlich bestätigt) und vor allem 24 Stunden rund um die Uhr, Tag für Tag, 365 Tage im Jahr Energie liefert.

 

Continue reading “Suncell Roadshow in Boston 19./20. Mai 2021”

Kalte Fusion/LENR: Leider noch kein neuer Termin für E-Cat SKL Präsentation

Dr. Andrea Rossi

Es wird wieder einmal Zeit, eine kurze Mitteilung zum Stand der Entwicklung bei  Dr. Andrea Rossi´s kalte Fusion bzw. Low Energy Nuclear Reaction (LENR) zu machen.

Letztes Jahr (2019) stellte Dr. Rossi ja den E-Cat SK vor, der sozusagen bereits marktreif ist. Dieser E-Cat SK produziert nur 22 kWh Wärme bzw. heißen Dampf. Der darf auch nur an

Continue reading “Kalte Fusion/LENR: Leider noch kein neuer Termin für E-Cat SKL Präsentation”

Kalte Fusion/LENR: E-Cat SK ist am Markt!

Gratulation an Dr. Andrea Rossi!

 Mit der Internetpräsentation am 31.01.2019 hat Dr. Andrea Rossi ganz offiziell die Markteinführung seiner E-Cat-Technik bekannt gegeben. Ab sofort ist der E-Cat SK verfügbar und kann in kurzer Zeit geliefert werden. Das gilt vorerst aber nur für die Länder USA, Japan und Schweden.

Der E-Cat SK kann derzeit auch nicht käuflich erworben werden und ist ausschließlich für Industrie-/Firmen-/Gewerbekunden erhältlich. Ein Firmenkundenkreis, der Wärme zur Raumheizung oder Prozesswärme benötigt.

Die Firma von A. Rossi, Leonardo Corp., stellt diese E-Cat Technik den Firmen zur Verfügung gegen Abrechnung der verbrauchten Wärme. Die vom E-Cat SK erzeugte Wärme (in kWh) soll und kann ja auch ganz erheblich günstiger sein, als die vom künftigen Kunden bisher erzeugte/gebrauchte Wärme. Abrechnung erfolgt über die heute mögliche Technik, wie sie bei Strom- oder Fernwärmeabrechnung auch gemacht wird. Das ist alles in der Steuereinheit des E-Cat mit enthalten. Eine Steuereinheit kann bis zu zehn E-Cat SK gleichzeitig steuern.

E-Cat SK

Dieser erste E-Cat SK ist ca. 40 cm breit, 45 cm tief und 93 cm hoch. In dieser “blauen Metallkiste” ist die gesamte Technik zur Wärmeerzeugung untergebracht. So z. B. der nur noch winzige Reaktor mit 1,1 cm Länge und einem Durchmesser von ca. 0,3 cm der das heiße Plasma produziert. Der ja letztes Jahr in der Präsentation in Schweden vorgestellt wurde. Nicht darin enthalten ist der Wärmetauscher. Das ist – soweit ich A. Rossi verstanden habe – eine der Vorableistungen, die der Kunde erbringen muss.

Continue reading “Kalte Fusion/LENR: E-Cat SK ist am Markt!”