Mini BHKW “Olm” – nahezu “unkaputtbar”

Kaufen – Nutzen – Vererben – statt recyceln!

Dieses Projekt wurde eingestellt!

Bitte nicht mehr anfragen!

Olm

Einfachheit, Langlebigkeit und Reparaturfreundlichkeit waren die Grundüberlegungen des Entwicklers  zum Bau des Mini BHKW “Olm”.

Aus diesen Gründen findet hier ein Lister-Vorkammer-Diesel, der nahezu unverändert seit 1935 in Serie gebaut wird, Verwendung. Alle weiteren Komponenten des “Olm” sind nach den gleichen zuvor genannten Überlegungen ausgesucht.

Der Verzicht auf “Elektroniknippes” rundet die Einfachheit des System ab.

Modernste Frequenztechnologie macht es möglich auf weitere

Abgasnachbehandlung zu verzichten und sorgt für sensationelle Verbrauchswerte.

Olm

 

Motor: 1 Zylinder-Vorkammer-Diesel

Hubraum ca. 1500 ccm

Leistung: bis zu 8 kW bei 650 U/min

Generator:  ABB Asynchron 400 V
Leistung 4 kW P/el bei 1500 U/min

Wärmeleistung:  Abgaswärmetauscher mit Motor-
kühlung bis zu 8 kW P/th

Für alle Kraftstoffe geeignet.

 

Drei Bilder von der Messe in Augsburg. Der “Olm” steht auf einem Anhänger, die vordere Schalldämmwand ist entfernt um den “Olm” in Aktion anzusehen.

OlmMesse1OlmOlm

Die Reaktionen des Publikums zu beobachten, war sehr aufschlußreich. Erst das ungläubige Schauen. Viele dachten zuerst, es handle sich um die Vorführung einer historischen Maschine aus dem Deutschen Museum. Erst nach vollständiger Aufklärung wich die Skepsis, hin zu einstimmiger Anerkennung.

“Endlich mal ein unkompliziertes, langlebiges Investitionsgut, dass diesen Namen auch verdient.” So und ähnlich äußerten sich Viele, die sich informiert hatten.

In einem Punkt bin ich mir ziemlich sicher. Wenn beim “Olm” mal die Zeit kommt, wo das eine oder andere Lager gewechselt werden muss, haben die Käufer von Mini BHKWs mit PKW-Dieselmotoren schon den zweiten oder dritten Motor verschlissen – wenn`s reicht! Ganz abgesehen vom höheren Verbrauch – trotz High Tech Illusion.

Auf jeden Fall ist es eine wichtige Übergangslösung – da, wo es hinpasst – bis echte neue Energietechnologien am Markt sind, die auf jegliche Brennstoffe verzichten.

Leider habe ich noch nicht mehr technische Details usw.

Jeder der mehr wissen will, braucht nur über das Kontaktformular eine Anfrage mit dem Betreff “Olm” schicken. Die wird dann sofort an den Hersteller weiter geleitet.

Kontaktformular

Grafik und Foto: Hersteller

Messefotos: eigene Handyfotos


14 thoughts on “Mini BHKW “Olm” – nahezu “unkaputtbar””

  1. r.r. schrieb am 11. Dezember 16:
    >Es wird von einer mir bekannten projektentwicklungsfirma
    > ab 2017 in unterschiedlichen variationen unterschiedliche
    > bhkw mit lister motor angeboten.

    Würde mich um einen Hinweis freuen welche Firma das ist. Name/Webseite etc.?

  2. Hallo. Wir haben auf der farm zwei solche lister um wasser zu pumpen. Der eine ist seit 16 jahren täglich mehrere stunden in betrieb. Ausser oel und filter wechseln nichts. Läuft und läuft. Genialer motor. Noch heutzutage.

          1. Es wird von einer mir bekannten projektentwicklungsfirma ab 2017 in unterschiedlichen variationen unterschiedliche bhkw mit lister motor angeboten. Laut stand heute 100% bio treibmittel mit enormer verbrauchsreduzierung

  3. Wer Wert auf eine ordnungsgemässe Spannung und Frequenz legt, sollte sich einen mehrzylindrigen Verbrennungsmotor (mit mindestens drei Zylindern) zulegen. Die Drehzahlregelung sollte unbedingt elektronisch erfolgen. Der Generator sollte eine Spannungsregelung besitzen, die alle drei Phasen überwacht.
    Wenn man Insel- oder Notstrom Betrieb fährt, wäre ein Synchrongenerator keine schlechte Wahl.
    Genset-Steuerung von Deif o.ä.

    Ein Öl gekühlter Deutzmotor optimiert für Genset Betrieb ist auch unkaputtbar.

    Dazu noch ein Zitat: “Ein Geneset kann gar nicht mehrzylindrisch genug sein.” -> Je mehr Zündzeitpunkte pro Kurbelwellenumdrehung zur Verfügung stehen, umso feiner kann man Lastsprünge ausregeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2011 www.slimlife.eu

On this website we use first or third-party tools that store small files (cookie) on your device. Cookies are normally used to allow the site to run properly (technical cookies), to generate navigation usage reports (statistics cookies) and to suitable advertise our services/products (profiling cookies). We can directly use technical cookies, but you have the right to choose whether or not to enable statistical and profiling cookies. Enabling these cookies, you help us to offer you a better experience. Cookie policy