Die Keshe Foundation legt nach!

Mehran T. Keshe nimmt erneut Stellung zum bevorstehenden Krieg gegen den Iran. Die Technologie der Keshe Foundation, die sowohl friedlich genutzt werden kann für Energiegewinnung, Krankheitsbehandlung, Raumfahrt und Antriebstechnik, kann auch zur Abwehr von feindlichen Raketen, Flugzeugen, Schiffen usw. eingesetzt werden.

M. T. Keshe verspricht den Angreifern Großbritannien, USA u. Israel ihr Armageddon und ruft erneut zum Weltfrieden auf, der durch den weltweiten  Einsatz seiner Technologie möglich ist!

keshe foundationDie deutsche Übersetzung des Originaltextes finden sie hier auf Politaia
Den Beginn des Originaltextes mit Link zur Seite finden Sie nach dem Video, dass eine schöne Zusammenfassung von dem ist, was hier und auf den Seiten der Keshe Foundation zu erfahren ist – bitte auf den Link klicken:

http://www.youtube.com/v/x6StywSU5_w&feature=player_embedded

The world peace invitation and release of technology: The 2nd international presentation: How to become an axis of evil
We have been asked to make our point clear about the upcoming expected and possible war between Iran and US.
We release the new information below to pre-empt any new plans for a new war in the world and as a prelude to our conference in September.
We explain here how nations like Iran are made to look as if they become an axis of evil in the eyes of the international community through pre-planned actions of some nations to start new international crises.
Prepare yourselves as this will be a long read, but it is important that one understands why we call upon nations for our upcoming meeting. We are fully aware of what we are releasing and now we want not only the nations but the citizens of the earth to understand the real depth of the Foundation’s knowledge of the hidden working of all nations and the reasons for our actions, even though sometimes they look as if they are against our ethos. (Please advise if you see any mistakes in the text for them to be corrected.)
weiter auf der Keshe-Seite:

Die Kriegstreiber wollen mit aller Macht den III. Weltkrieg um ihr Geldsystem länger am Leben zu erhalten! Auch die BRD-Lakaien zählen zu den Kriegstreibern!

Grafik: Keshe Foundation


10 thoughts on “Die Keshe Foundation legt nach!”

  1. ePetition einreichen

    Wenn wir Bürger unseres Landes wollen, dass Deutschland an dem Raumprogramm der Keshe Foundation teilnimmt, dann sollten wir eine ePetition für den Bundestag einreichen. Dadurch können bei Resonanz in der Bevölkerung, die Medien und die Parteien auf das Programm aufmerksam gemacht werden, oder gar Druck ausgeübt werden.

    Grüßle
    Uli

    1. ja, klar, wenn das ganze interessant wäre, dann hätte sich das Militär das schon genau angesehen.
      DAs mit dem Keshe ist der größte unsinn, was ich im ganzen bereich der sog. freien Energie gehört habe, und bringt die ganze idee in Mißkredit.

          1. Es nützt ja nichts, wenn wir uns die Welt “schön saufen”, damit ändern wir nichts an den Tatsachen. Die sind nun einmal die Unterdrückung der Wahrheit und bereits längst vorhanden Wissens. Die Keshe Technologie ist bereits seit 25.000 Jahren bekannt. Wiederentdeckt und parktisch umgesetzt (nachweislich) in den 1930 er bis 1940 er Jahren von den Reichsdeutschen. Die Belege dazu existieren und sind “felsenfest” inklusive Zeitzeugenberichte. Also nochmals Keshe ist ein alter Hut!

          2. Ich sauf mir nix schön. Ich muss mir mein Weissbier scbhön selber kaufen, weil keiner mehr mit mir wetten will. Im ernst. Praktisch umgesetzt… wooooooo? Es gibt nichts was an Kesh glaubhaft ist… Die Story Kesh ist wirklich ein alter Hut. Totaler Unsinn.

          3. many thankgs , looks interesting, aber die Handlungen von Keshe sind nicht logisch und für mich somit absolut nicht glaubwürdig. Nur plapla, und nicht eine handlung, welche Wissen bestätigt.

  2. Die Frage ist angebracht. Allein mit 100%tig funktionierenden Abwehrmöglichkeiten bzw Abwehrwaffen, kann ein Feind NICHT besiegt und unterworfen werden. Die Atomwaffe ist da doch noch ein Druckmittel um einen Gegner zur Vernunft zu bringen, denke ich. Ich gehe davon aus, dass KEIN Mensch diese Waffe auch wirklich einsetzen will. Kann mich aber auch täuschen. Möglicherweise muß aber den Amerikanern / Zioniesten über dem eigenen Land mal so ein Ding demonstriert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2011 www.slimlife.eu

On this website we use first or third-party tools that store small files (cookie) on your device. Cookies are normally used to allow the site to run properly (technical cookies), to generate navigation usage reports (statistics cookies) and to suitable advertise our services/products (profiling cookies). We can directly use technical cookies, but you have the right to choose whether or not to enable statistical and profiling cookies. Enabling these cookies, you help us to offer you a better experience. Cookie policy