Veranstaltungshinweis

Veranstaltungshinweis                                                                                05.07.2013

Das nächste DVR-Treffen findet statt

am Sonntag,  14. Juli 2013

14 bis ca. 18.30 Uhr (mit Möglichkeit zum anschließenden Essen).
Agenda und Anmeldung:

Hier die Tagesordnung für das nächste Treffen.
Wir bitten wieder um Anmeldung an der Adresse
Reinhard.Schwarz089@t-online.de

Veranstaltungsort:
Sportheim Aschheim
Am Sportpark 4
85609 Aschheim

Anfahrt:
wenn man aus München bzw. Ausfahrt Kirchheim kommt:
auf der Bundesstrasse 471 bis ca. 100 m vor dem Ortschild Aschheim rechts

wenn man von Ausfahrt Aschheim/Ismaning kommt:
auf der 471 ca. 100 m nach dem Ortschild Aschheim links
Ziel der Veranstaltung:

 

Seit einiger Zeit beschäftigen wir uns mit dem diffusen Thema der Resonanzen/Frequenzen als einem der wichtigsten Aspekte des ‘Energie’ Themas. In diesem Treffen werden wir die Chance nutzen, Ton-Frequenzen durch den Vergleich von 432/417 Hz zu 440 Hz erlebbar – hörbar zu machen und uns über die unterschiedliche Wirkung auszutauschen.

 

Wir haben dazu Andreas Friedli, einen Musiker und Heiler aus der Schweiz, eingeladen.

 

Agenda

 

14:00 – 15:00 Begrüßung und Berichte aus den Arbeitsgruppen

 

15:00 – 15:30 Aktuelles zu den neuen Energietechnologien (Schwarz, andere Teilnehmer)

 

15:30 – 16:00 Ein echt ‘heißes’ Eisen: Vermutete derzeitige Verwendung von Teslas ‘Todes-Strahlen’ (Schwarz)

 

16:00 – 16:30 Kaffee-Pause

 

16:30 – 18:30 “Am Anfang war der Ton”: Wir erleben die (heilende) Wirkung von 432 Hz (etc.) im Gegensatz zur (“störenden”) Wirkung von 440 Hz (etc.)

        1. Grundlagen, Geschichte, Hörbeispiele zu den verschiedenen Tonsystemen und -Frequenzen (H. Eckardt)
        2. Ton-Frequenzen als Heil-Unterstützung aus der Sicht und dem Empfinden eines Heilers (A. Friedli)

 

ab 19 Uhr: Abendessen für Interessierte

 


Bitte beachten
: Damit wir unserem Schweizer Gast wenigstens die Auslagen ersetzen können, lassen wir diesmal wieder den Spenden-Hut rumgehen.
Bis dahin frohes Energieschaffen!
Reinhard Schwarz
Horst Eckardt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.