Tesla Science Foundation – Million Volt March – HD

Sehenswertes Video – auch diese Foundation zeigt, dass weltweit immer mehr zu Teslas Werk an Informationen im Netz verteilt werden. Es lohnt sich auch wohl die angegebene Seite öfter zu besuchen.

Hier das Video mit Begleittext im Original und mit Google-Übersetzung:


Veröffentlicht am 17.04.2013

„Please Like and Share“

The Million Volt March is a peaceful philanthropic movement …… dedicated to ending energy servitude. The Million Volt March was adopted by the Tesla Science Foundation to bring attention to the self-evident truth that the current energy systems create a void of inequity for the masses while isolating wealth and prosperity to a select few throughout civilized culture. This movement was created by the inspired for those wishing to take part in something bigger than each of us. We are destined for free clean alternative energy. The free thinkers have been ostracized from society for not conforming to all standards in academia and have been punished for thinking outside the box. It has been 70 years since Nikola Tesla died and we all feel it has been too long and too hard on the people of this world to not follow his vision of free and clean energy available to all. If we are to progress into the 21st century we will need a new energy paradigms. This movement is to bring awareness to those who have sacrificed so much to make life for humanity easier. We must give credit where it is due. We want to embrace freethinkers and inspire a technological renaissance that brings us into a bright sustainable future for generations to come. We are asking you to help the Tesla Science Foundation make this possible. Join us this July during TSF’s Tesla Days: Energy Independence Celebration. Join us as we unify with the Global Breakthrough Energy Movement to bring about a new era of human prosperity.
Join us for the Million Volt March!!!

Sign the Tesla Science Foundation’s Declaration of Energy Independence!!!

Please support our efforts at TeslaScienceFoundation.org
The Tesla Science Foundation got its start as the Nikola Tesla Inventors Club on July 10th, 2004. The goal of the organization was to promote the life and legacy of Nikola Tesla and to also give inventors interested in Tesla’s work an opportunity to work together. We quickly realized that there was much more interest in Tesla and formed the Nikola Tesla Club. The Nikola Tesla Club is still around and is a strong organization with affiliates in several different cities and countries. On January 7, 2010, the Tesla Science Foundation was officially incorporated as a 501(c)(3) nonprofit organization. Today, we have connected Tesla enthusiasts around the world. We have contact with over 12,000 people who share our vision of telling the world about Tesla. Additionally, we have found great opportunities to work with other Tesla-related organizations and there is strong interest in starting chapters all over the US and the world. We have been approached to join in on several great projects, some of which could lead to a solution for the world energy crisis. For the past three years, we have hosted over 100 lectures, conferences and social events, making the Tesla Science Foundation the most active Tesla-related group in the world. But we’re not satisfied yet. We need to do more. For that reason, we need to change our strategy and grow as a group. We will need full time employees and a physical space to promote Tesla’s life and work the way he deserves. The plan for this year is to broadcast most of our lectures over our webinar, allowing up to 1000 Tesla-enthusiasts to tune in live from across the globe. Additionally, we will post the recordings of lectures to www.TeslaTalk.TV for all to listen later. We have unlimited storage on our server and plan to use it. This kind of exposure will build a community. Lecturers will become known for their specialized knowledge and the more popular lecturers will be invited to speak again and to conferences. Our awards committee will also recognize top speakers. Moreover, we will be offering an award for a project in the works to recognize efforts and offer the Tesla Science Foundation’s assistance in completing the project. Our Presidential Scholarship will be awarded to talented students who display a commitment to our mission of promoting the life and legacy of Nikola Tesla. Awards will be given twice per year, once at the annual Tesla Days Celebration July 9th and 10th in Philadelphia and at the „Spirit of Tesla“ Commemorative Conference in New York on January 7th. I urge all Tesla enthusiasts to get involved in this cooperative effort. We need everyone working together. Join our group. Join our board. We will even have online board meetings to minimize time commitment. The Tesla Science Foundation would like to give a very special thanks to J. Toms E. Ekholm and Tesla Ambassador F. Fernandez for providing such wonderful art in support of our campaign.

Tesla Science Foundation
http://TeslaScienceFoundation.org

Global Breakthrough Energy Movement
http://globalbem.com/

[Facebook Links]
Tesla Ambassadors
http://www.facebook.com/groups/185923…

Tesla Tube
http://www.facebook.com/groups/teslat…

Teslians
http://www.facebook.com/groups/teslians/

Veröffentlicht am 17.04.2013 „Bitte mag and Share“ The Million Volt Marsch ist eine friedliche philanthropischen Bewegung …… gewidmet Angebotsende Energie Knechtschaft. The Million Volt Marsch wurde von der Tesla Science Foundation hat die Aufmerksamkeit auf die selbstverständliche Wahrheit zu bringen, dass die aktuellen Energie-Systeme eine Lücke von Ungerechtigkeit für die Massen zu schaffen, während Isolieren Reichtum und Wohlstand für wenige Auserwählte gesamten zivilisierten Kultur. Diese Bewegung wurde von der inspirierten für diejenigen, die an etwas, das größer ist als jeder von uns nehmen erstellt. Wir sind für freie saubere Alternative Energie bestimmt. Die freien Denker haben von der Gesellschaft für nicht Einhaltung aller Standards in der Wissenschaft geächtet und haben für Denken außerhalb der Box bestraft worden. Es wurde 70 Jahre seit Nikola Tesla starb und wir fühlen uns alle war es zu lang und zu hart für die Menschen dieser Welt nicht folgen seine Vision eines freien und saubere Energie für alle verfügbar. Wenn wir in das 21. Jahrhundert fortschreiten, werden wir brauchen eine neue Energie-Paradigmen. Diese Bewegung ist, das Bewusstsein für diejenigen, die so viel geopfert haben, um das Leben für die Menschheit zu erleichtern bringen. Wir müssen Ehre, wem Ehre gebührt. Wir wollen Freidenker zu umarmen und zu inspirieren, eine technologische Renaissance, bringt uns in eine helle nachhaltige Zukunft für die kommenden Generationen. Wir bitten Sie zu helfen, die Tesla Science Foundation machen dies möglich. Begleiten Sie uns im Juli dieses Jahres während TSF Tesla Tage: Energy Independence Celebration. Begleiten Sie uns zu vereinen mit dem Global Breakthrough Energie-Bewegung, über eine neue Ära der menschlichen Wohlstand zu bringen. Begleiten Sie uns auf der Million Volt März! Registrieren des Tesla Science Foundation Declaration of Energy Independence! Bitte unterstützen Sie unsere Bemühungen um TeslaScienceFoundation.org Die Tesla Science Foundation hat seinen Anfang als Nikola Tesla Inventors Club am 10. Juli, 2004. Das Ziel der Organisation war es, das Leben und Vermächtnis von Nikola Tesla zu fördern und geben auch Erfinder in Teslas Arbeit eine Gelegenheit, zusammen zu arbeiten interessiert. Wir haben schnell erkannt, dass es viel mehr Interesse an Tesla und bildete die Nikola Tesla Verein. Die Nikola Tesla Club ist immer noch herum und ist eine starke Organisation mit Niederlassungen in verschiedenen Städten und Ländern. Am 7. Januar 2010 wurde die Tesla Science Foundation offiziell als 501 (c) (3) gemeinnützige Organisation integriert. Heute haben wir Tesla-Enthusiasten auf der ganzen Welt verbunden. Wir haben mit über 12.000 Menschen, die unsere Vision von der Welt erzählen Tesla teilen kontaktieren. Darüber hinaus haben wir große Chancen gefunden, um mit anderen Tesla-Organisationen arbeiten und es gibt starke Interesse an der Aufnahme Kapiteln überall in den USA und der Welt. Wir wurden angesprochen, um steig selbst in mehrere große Projekte könnten von denen einige zu einer Lösung für die Welt Energiekrise führen. In den vergangenen drei Jahren haben wir mehr als 100 Vorträge, Konferenzen und gesellschaftliche Veranstaltungen statt, so dass der Tesla Science Foundation der aktivste Tesla-ähnlichen Gruppen in der Welt. Aber wir sind noch nicht zufrieden. Wir müssen mehr tun. Aus diesem Grund müssen wir unsere Strategie ändern und wachsen als Gruppe. Wir müssen Vollzeit-Mitarbeiter und einen physischen Raum zu Teslas Leben zu fördern und zu arbeiten, wie er es verdient. Der Plan für dieses Jahr ist für die meisten unserer Vorträge über unsere Webinar ausgestrahlt, so dass bis 1000 Tesla-Enthusiasten zu leben aus der ganzen Welt abstimmen. Darüber hinaus werden wir die Aufnahmen von Vorträgen für alle www.TeslaTalk.TV zu einem späteren Zeitpunkt anzuhören. Wir haben unbegrenzten Speicherplatz auf unserem Server und planen, es zu benutzen. Diese Art der Exposition wird eine Gemeinschaft aufzubauen. Dozenten werden bekannt für ihr Fachwissen und die immer beliebter Referenten eingeladen, wieder und Konferenzen zu sprechen. Unsere Auszeichnungen Ausschuss wird auch erkennen, Top-Referenten. Darüber hinaus werden wir mit eine Auszeichnung für ein Projekt in den Werken, die Bemühungen zu erkennen und bieten die Tesla Science Foundation Unterstützung bei der Durchführung des Projekts. Unsere Presidential Scholarship wird an talentierte Studenten, die ein Engagement für unsere Mission der Förderung das Leben und Vermächtnis von Nikola Tesla anzuzeigen vergeben werden. Awards wird zweimal pro Jahr gegeben werden, einmal bei der jährlichen Feier Tesla Tage 9. und 10. Juli in Philadelphia und an der „Spirit of Tesla“ Gedenk-Konferenz in New York am 7. Januar. Ich fordere alle Tesla-Enthusiasten, um in dieser Kooperation zu engagieren. Wir müssen alle zusammenarbeiten. Registriert unserer Gruppe. Abonnieren Sie unseren Board. Wir haben sogar Online-Vorstandssitzungen bis Zeitaufwand zu minimieren. Die Tesla Science Foundation möchte ein ganz besonderer Dank an J. Toms E. Ekholm und Tesla Botschafter F. Fernandez geben für die Bereitstellung solcher wunderbaren Kunst zur Unterstützung unserer Kampagne. Tesla Science Foundation http://TeslaScienceFoundation.org Weltweite Durchbruch Energie Movement http://globalbem.com/ [Facebook Links] Tesla Ambassadors http://www.facebook.com/groups/185923 … Tesla Rohr http://www.facebook.com/groups/teslat … Teslians http://www.facebook.com/groups/teslians/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.