Druckluftmotor: Autos mit Druckluftmotor gehen in Serie

Im Januar 2012 hatten wir auf den Druckluftmotor  vom ehemaligen Formel 1 Motoreningenieur Guy Nègre aufmerksam gemacht. Diese Technik wäre zumindest im Stadtverkehr generell und auch als Taxi oder kleine Lieferfahrzeuge eine relativ saubere Sache. Das würde wenigstens tatsächlich eine spürbare Luftverbesserung bringen. Anstatt Umweltzonen, die nachweislich nichts bringen aber der Abzocke dienen.

Airpod

Über die Firma MDI von Guy Nègre konnte man bereits so kleine, mit Druckluftmotor betriebene Autos bekommen.

 

 

„Druckluftmotor: Autos mit Druckluftmotor gehen in Serie“ weiterlesen

Druckluft-Motor, Pressluft-Motor,Compressed Air Engine

Unter diesen Begriffen findet man im Internet einige Tüftler und auch fertige  Entwicklungen. Das Prinzip des Druck- oder Pressluft-Motors ist dem des üblichen Verbrennungsmotors ziemlich ähnlich.

Auch beim Verbrennungsmotor wird ja viel Luft angesaugt, mit Benzin, Diesel oder Gas vermischt, komprimiert und gezündet. Im Falle des Pressluft-Motors wird eben nur noch reine Pressluft für den Betrieb des Motors benötigt. Es fallen also keine Abgase mehr an – nur reine Luft!

„Druckluft-Motor, Pressluft-Motor,Compressed Air Engine“ weiterlesen

Kalte Fusion – der Rossi E-Cat

Update zu Rossi E-Cat 29.03.2012

 

Sensation: Kalte Fusion und Andrea Rossi`s E-Cat- im italienischen Fernsehen RAI2!
Während die sogenannte deutsche Kanzlerin Merkel saubere und billige Energie offen blockiert (s. hier )bringt das italienische Fernsehen RAI 2 unter dem Titel “Kalte Fusion – Geheimnisse der neuen Energie” am 19.03.2012 einen Bericht über LENR (low energy nuclear reaction etwa Niedertemperaturnuklearreaktion)  und Andrea Rossi`s E-Cat! „Kalte Fusion – der Rossi E-Cat“ weiterlesen