Raumenergie als saubere, autarke Stromerzeugung für Jedermann wäre möglich!

Im letzten Beitrag “Energie aus der dunklen Seite des Lichts” hatte ich darauf hingewiesen, dass eine amerikanische “Tüftlertruppe” aus Ingenieuren und Wissenschaftlern schon seit gut 20 Jahren daran forscht, das nicht sichtbare Licht der Sonne zur Stromerzeugung nutzbar zu machen.  Seit ein paar Jahren habe ich diese Jungs auf  meiner Nachverfolgungsliste.

Am 5. April 2020 verlautbart Reed Huish – einer der Köpfe hinter dieser neuen Technik – dass die Z Power Corporation in Scottsdale, USA beabsichtigt ab dem kommenden Jahr seine Technik als 1 MW-Kraftwerke zu vertreiben. Die Technik ist mittlerweile auch von außenstehenden Professoren und Ingenieuren begutachtet und empfohlen worden.

Continue reading “Raumenergie als saubere, autarke Stromerzeugung für Jedermann wäre möglich!”