Kalte Fusion/LENR: E-Cat bald marktreif?

Seit der E-Cat QX – Präsentation am 24.11.2017 sind nun schon wieder gut vier Monate vergangen.

Auf den einschlägigen E-Cat-Blogs kann man zur Weiterentwicklung immer wieder etwas Neues erfahren. Besonders auf Rossi´s – ich nenne sie mal Frage-Antwortseite – “Rossi Blog Reader” sind immer wieder interessante Äußerungen von Andrea Rossi zu lesen.
Andrea Rossi
Da war z. B. am 29.03.2018 auf die Frage, ob er in letzter Zeit Fortschritte gemacht hätte, die Antwort: Gewaltig. Exponentiell was die Entwicklung der Module zur Kommerzialisierung und die Kommerzialisierung selbst betrifft. Ein anderer Leser wollte wissen, ob er den Fortschritt der Arbeit zur Kommerzialisierung etwa in Prozent angeben könnte. Worauf Rossi meinte, dass ca. 40 % der Arbeit bereits geschafft sein.

„Kalte Fusion/LENR: E-Cat bald marktreif?“ weiterlesen

Kalte Fusion/LENR: E-Cat QX Präsentation von Andrea Rossi in Stockholm

Lange schon war die Präsentation der 3. Generation des E-Cat, E-Cat QX, angekündigt. Jetzt, am Freitag, den 24.11.2017, war es endlich so weit.
Wer die Entwicklung bei Andrea Rossi speziell und die weltweite Entwicklung der kalten Fusion/Low Energy Nuclear Reaction (LENR) auf den entsprechenden Internetseiten stetig mit verfolgt, weiß ja, dass Andrea Rossi keinen einfachen Stand hat.

E-Cat QX Praesentation

Letztlich muss er sich auch noch mit seinem Großinvestor Industrial Heat (IH) gerichtlich herumschlagen, da die ihn um seine verdienten Pfründe bringen wollten. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, hatten die nur 10 von 100 (oder 90?) Millionen Euro bezahlt und wollten wohl seine Technik auch noch unter ihrem eigenen Namen vermarkten (oder so ähnlich war das). Jedenfalls geht darum noch der Rechtsstreit, was sicherlich für A. Rossi auch noch viel Zeit und Geld kostet.

„Kalte Fusion/LENR: E-Cat QX Präsentation von Andrea Rossi in Stockholm“ weiterlesen