Kalte Fusion/LENR: E-Cat bald marktreif?

Seit der E-Cat QX – Präsentation am 24.11.2017 sind nun schon wieder gut vier Monate vergangen.

Auf den einschlägigen E-Cat-Blogs kann man zur Weiterentwicklung immer wieder etwas Neues erfahren. Besonders auf Rossi´s – ich nenne sie mal Frage-Antwortseite – “Rossi Blog Reader” sind immer wieder interessante Äußerungen von Andrea Rossi zu lesen.
Andrea Rossi
Da war z. B. am 29.03.2018 auf die Frage, ob er in letzter Zeit Fortschritte gemacht hätte, die Antwort: Gewaltig. Exponentiell was die Entwicklung der Module zur Kommerzialisierung und die Kommerzialisierung selbst betrifft. Ein anderer Leser wollte wissen, ob er den Fortschritt der Arbeit zur Kommerzialisierung etwa in Prozent angeben könnte. Worauf Rossi meinte, dass ca. 40 % der Arbeit bereits geschafft sein.

„Kalte Fusion/LENR: E-Cat bald marktreif?“ weiterlesen

Kalte Fusion/LENR: E-Cat QX Präsentation von Andrea Rossi in Stockholm

Lange schon war die Präsentation der 3. Generation des E-Cat, E-Cat QX, angekündigt. Jetzt, am Freitag, den 24.11.2017, war es endlich so weit.
Wer die Entwicklung bei Andrea Rossi speziell und die weltweite Entwicklung der kalten Fusion/Low Energy Nuclear Reaction (LENR) auf den entsprechenden Internetseiten stetig mit verfolgt, weiß ja, dass Andrea Rossi keinen einfachen Stand hat.

E-Cat QX Praesentation

Letztlich muss er sich auch noch mit seinem Großinvestor Industrial Heat (IH) gerichtlich herumschlagen, da die ihn um seine verdienten Pfründe bringen wollten. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, hatten die nur 10 von 100 (oder 90?) Millionen Euro bezahlt und wollten wohl seine Technik auch noch unter ihrem eigenen Namen vermarkten (oder so ähnlich war das). Jedenfalls geht darum noch der Rechtsstreit, was sicherlich für A. Rossi auch noch viel Zeit und Geld kostet.

„Kalte Fusion/LENR: E-Cat QX Präsentation von Andrea Rossi in Stockholm“ weiterlesen

Andrea Rossi – kalte Fusion/LENR mit COP über 22.000!!

E-catworld.com berichtet am 21.03.2017 über einen Bericht von Andrea Rossi und Carl-Oscar Gullström von einem neuen Experiment, das in Doral, Florida durchgeführt wurde.

A. Rossi

Den ganzen 11-seitigen Bericht kann man sich hier  runterladen.

Andrea Rossis Technik erreicht bei diesem Experiment einen sagenhaften COP von 22. 223!!

Wen die ganze technische Beschreibung interessiert, kann diese bei E-catworld nachlesen (in Englisch) s, Link ganz unten oder sich zuvor genanntes PDF runterladen.

Da werden wohl unsere Lehrbuchdogmatiker und  Energieerhaltungssatzprediger wieder schäumen.

Auf jeden Fall ein schöner Erfolg für Andrea Rossi. Was noch schöner ist, ist die Tatsache, dass mittlerweile weltweit viele Firmen an dieser LENR (LowEnergyNuclearReaction) – Technik arbeiten und Rossi vielfach bestätigt ist.

Die große Frage ist nur, wie viele Jahre werden noch vergehen, bis wir Endverbraucher solche Technik zur Nutzung bekommen?

Bericht E-catworld hier:

Medizinskandal Bluthochdruck

Sergio Focardi verstorben. Andrea Rossi verliert einen wichtigen Wegbegleiter.

Über E-Catworld.com gibt Andrea Rossi bekannt, dass sein Wegbegleiter Sergio Focardi verstorben ist. S. Focardi war Prof. für Mathematik und Physik an der Universität Bologna im Ruhestand und beriet und half A. Rossi die letzten 7 Jahe bei der Verwirklichung der kalten Fusionstechnik. Rossi schreibt: “Wir haben alle einen der größten Wissenschaftler auf dem Gebiet der LENR (Low Energy Nuclear Reaction/kalte Fusion) verloren. Scheinbar litt Sergio Focardi schon längere Zeit an einer schweren Krankheit. Zum ganzen Bericht.

A. Rossi

Ebenfalls E-Catworl.com berichtet, dass Andrea Rossi neue Angriffe auf sein Werk voraussagt. Scheinbar hat er einen Insider-Tipp bekommen, wonach wieder einige Leute versuchen werden, seine Arbeit in ein negatives Licht zu ziehen und falsche Informationen veröffentlichen werden. Rossi schreibt:“Jemand versucht bald, eine andere schwarze Seite der Geschichte zu schreiben, und verbreitet falsche Information. Aber wir haben nach 30 Jahren vom Kämpfen feste Schultern.”  Zum ganzen Bericht.

Meine Meinung: Das wird noch eine ganze Zeit so sein, das Rossi von bezahlten Dummschwätzern mit Doktor- und Professortiteln der sogenannten Lehrphysik mit verbalem Dreck beworfen wird, um möglichst diese Technologie auf irgendeine Art zu verzögern oder verhindern. Das Kartell des wahren organisierten Verbrechens aus Politik, Medien und Schlüsselindustrien wird sich nicht kampflos ihre Profite streitig machen lassen.

Foto: Rossi Video

 

Schwedische Forschungs- u. Entwicklungsorganisation bestätigt Rossi`s Ergebnisse!

E-Cat World meldet:Die schwedische Forschungs- und Entwicklungsorganisation Elforsk bestätigt A. Rossis Messreport.

Hier die Meldung von E-Cat World.

Die Originalmeldung von der Internetseite von Elforsk hier als Originaltext mit anschließender Übersetzung durch ein Übersetzungsprogramm hier: „Schwedische Forschungs- u. Entwicklungsorganisation bestätigt Rossi`s Ergebnisse!“ weiterlesen

Kalte Fusion – Andrea Rossi`s Aussagen von der Wissenschaft bestätigt!

A. Rossi

Bereits vor einiger Zeit haben wir auf Andrea Rossi`s Siegeszug seiner kalten Fusion hingewiesen. Auch, dass  nach dem italienischen Fernsehen nun auch das schwedische Fernsehen über Rossi berichtete. Hier nochmals das Video dazu:

„Kalte Fusion – Andrea Rossi`s Aussagen von der Wissenschaft bestätigt!“ weiterlesen

Freie Energie – verschwiegene und unterdrückte Energietechnologien.

Freie Energie ist eigentlich ein irreführender Begriff. Es gibt keine freie Energie – vielleicht, wenn sich gerade ein Blitz entlädt, kann man von freier Energie reden. Ansonsten ist Energie immer irgendwie gebunden. Seit über 100 Jahren zwingt man uns die Energie auf, die in Braun- und Steinkohle, Erdöl und Erdgas gebunden ist. Seit wohl gut 20 Jahren will man uns die erneuerbaren Energien aufschwatzen – also Wind-, Sonnen-, Gezeitenenergie, Geothermie usw.

„Freie Energie – verschwiegene und unterdrückte Energietechnologien.“ weiterlesen

Kalte Fusion – Andrea Rossi Tagung in Zürich

Am 08. und 09. September 2012 fand in Zürich eine Tagung zum Thema Kalte Fusion – Andrea Rossi E-Cat statt. Veranstalter warern Adolf und Inge Schneider von der TransAltec AG, Zürich.
Hot CatDie Veranstaltung war gut besucht, wie man auf dem nachfol-genden Video von Sterling Allan, Peswiki, sehen kann. Andrea Rossi referierte hauptsächlich über die Ergebnisse der Verifizierung des “Hot Cat” durch die Universität Bologna vom 16.07.2012.. Bei diesem Test ging es um die 1-MW-Anlagen oder wie Rossi sagt, den Industrie E-Cat.

„Kalte Fusion – Andrea Rossi Tagung in Zürich“ weiterlesen