Kla.TV – guter Kurzfilm über die Unterdrückung der “Freien Energie”

Man kann nicht oft genug darauf hinweisen. Saubere, nahezu kostenlose Energie, könnte es seit gut über 100 Jahren geben. Kla-TV brachte gestern einen guten Kurzfilm zu nur vier Genies auf diesem Gebiet: Nikola Tesla, John Bedini, John Hutchinson und Adam Trombly. Vier, stellvertretend für über 5.000 dokumentierter Fälle der Unterdrückung bzw. Verhinderung von sauberen, autarken Energielösungen.

Das ist sicher etwas, das die Masse der Mainstreamgläubigen niemals als Wahrheit annehmen kann. Für diese bemitleidenswerten Arbeits- und Konsumsklaven (ohne es zu erkennen) sind das natürlich nur Verschwörungstheorien. So, wie der Film “Thrive”, auf den wir bereits im November 2013 hingewiesen hatten, für diese Leute nur “Verschwörungstheorien” sind.

Liebe Leute, wenn ihr euch “Thrive” einmal von Anfang bis Ende anseht und dann selbst alles nach recherchiert, werdet ihr selbst darauf kommen, dass es Verschwörungspraxis ist. Nur wer sich selbst überzeugt durch Eigenrecherche kann neue Erkenntnisse gewinnen und das System durchschauen. Alle anderen bleiben weiterhin die Schafe, die sogar ihrem eigenen Metzger hinterher laufen.

Link zum kla.tv-Video: https://www.kla.tv/2019-08-18/14757&autoplay=true

Foto: Schnappschuß kla.TV-Video

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.