Microlino im französischen Fernsehen

Das ist doch schon ein großer Schritt um bekannter zu werden.

microlinoGleich zwei französische Fernsehsender, M6 und Tv1, berichteten über den rein elektrischen Stadtflitzer Microlino. Dieser wurde vorgestellt auf der Autonomy Show in Paris.

Eine Moderatorin von M6, die in der Sendung Zone Interdite über den Mircolino berichtete, durfte sogar eine Runde mit dem kleinen Flitzer drehen (s. Video unten).

microlino TestrundeIm Interview wurde gesagt, dass bereits 1750 Vorbestellungen für den Microlino eingegangen sind.  Trotz des saftigen Preises von derzeit noch EUR 13.000,-. Der Schweizer Entwickler Micro Mobility Systems AG hofft zwar  von diesem Preis noch runter zu kommen.

Mit den “staatlichen” Förderungen von Elektroautos in Europa würde man ja ohnehin unter EUR 10.000,- kommen.

Womit wir wieder bei der Politik wären. Heute spar ich mir aber meinen Kommentar zu der schwachsinngen E-Auto-Förderung.

Link zum Video: vimeo.com

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.