Veranstaltungshinweis: 7. Tesla Forum 2016

Von Freitag Abend, dem 08. Juli bis zum Sonntag Nachmittag, dem 10. Juli findet in Thüringen eine hochkarätig besetzte Veranstaltung anlässlich des 160. Geburtstages von Nikola Tesla statt: das 7. TESLA- Forum. 2016

Nikola TeslaAnlässlich des 160.Geburtstages von Nikola Tesla lädt die Deutsche Vereinigung
für Raumenergie e.V. , Berlin in Kooperation mit dem Förderverein Schaudenkmal Gaszentrale e.V. Unterwellenborn und dem regionalen Studienkreis „Dr. Nikola Tesla“ ein zum
7. TESLA – FORUM 2016
8. und 9. 7. 2016 in Ilmenau

10. 7. 2016 in der Gaszentrale Unterwellenborn

FREITAG – 8. Juli 2016
Anreise und offene Fachgespräche am Abend, Hotel Tanne, Lindenstraße 38, 98693 Ilmenau

SAMSTAG – 9. Juli 2016
10:00 Uhr: Eröffnung und Überblick,
Dr. Thorsten Ludwig, Präsident der Deutschen Vereinigung für Raumenergie e.V. Berlin,
Dipl.-Ing. Rainer Knauer, Schaudenkmal Gaszentrale e.V.; DVR e.V.,Studienkreis „Dr. Nikola Tesla“,
Prof.Dr.-Ing.habil. Jürgen Wernstedt, Fraunhofer ISBO, AST, Ilmenau

10:15 Uhr bis 12:30 – „Teslas Erben – Freie Energie heute“
Überblick zu Forschungsarbeiten der DVR e.V. (Neue Energietechnologien, Technologien nach Nikola Tesla) ins-
besondere mit Vorstellung Ihrer Möglichkeiten im neuen Bereich in Kolberg bei Berlin sowie aktuelle Ergebnisse
aus internationalen Kontakten, wie z.B. USA u.a.
Dr. Thorsten Ludwig, Neue Energietechnologien und Präsident der DVR e.V., Berlin
„Teslas legendärer Pierce Arrow mit Elektroantrieb“
Berichte zur direkten Nutzung von Raumenergie
Dipl.-Ing. Adolf Schneider, Jupiter-Verlag, Zürich
12:30 bis 13:30 Uhr – Mittagspause
„Aspekte zur Entscheidungsfindung in komplexen Systemen, Beispiel Energiewirtschaft“
Prof.Dr.-Ing.habil. Jürgen Wernstedt, Sellvertr. Leiter Fraunhofer – AST, Ilmenau
„Herausforderung der künftigen zuverlässigen Energieversorgung unter dem besonderen Aspekt
der Energiespeicherung“
Dr.-Ing. Peter Bretschneider, Stellv. Leiter Fraunhofer-Anwendungszentrum Systemtechnik AST, Ilmenau
„Parametrische Prinzipien als allgemeine Erscheinungsformen und ihre spezielle Anwendung bei
der Energienutzung“
Dipl.-Ing.(FH) Hans-Jürgen Brachmann, Saalfeld/Saale, Studienkreis Dr. Nikola Tesla
15:30 Uhr bis 16:00 Uhr – Kaffeepause
„Tesla damals und heute – Tesla vom Labor zu Multimedia“
Dipl.-Ing. Lucien Tunger, LSD-LaserShowDesign, Plauen
17:00 Uhr Mitgliederversammlung der DVR e.V.
19:00 Uhr Abendessen mit anschließenden Gesprächsrunden

SONNTAG – 10.Juli 2016
Bis 10:00 Uhr Anreise (individuell oder Fahrgemeinschaft) zur Gasmaschinenzentrale,
Bergweg 1, 07333 Unterwellenborn, www.gasmaschinenzentrale.de
10:15 Uhr „Konsequenzen der Tesla – Wellen“
Prof.Dr.-Ing. Konstantin Meyl, Hochschule Furtwangen, Erstes Transferzentrum für Skalarwellentechnik
mit anschließender Diskussion (und bei Bedarf Fortsetzung DVR-Mitgliederversammlung)

ca.ab 12:30 Uhr Mittagessen in der Gasmaschinenzentrale mit Thüringer Grillspezialitäten
(nach Bedarf mit Voranmeldung bis 03.07.2016) danach Abreise ca. 14:00 Uhr

Einladung zur Tesla-Veranstaltung, 2.7.2016

Tesla Forum Programm 2016

Tesla2016 Plakat

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.