Freie Energie Film: “Aus dem Nichts” – jetzt in Kiel im Kino

Der Freie Energie Films “Aus dem Nichts” erstmals in der BRD zu sehen. Die Initiative Neue Energietechnologien (Freie Energie Nord) macht es möglich. Zwei Termine in Kiel.

Aus dem NichtsFür alle Freunde der Freien Energie und Neuer ergietechnologien aus dem Einzugsgebiet Großraum Kiel sicher eine gute Gelegenheit, sich diesen Film anzusehen.

Filmtermine:  27.06.2016 um 19 Uhr (mit Vorstellung unserer Initiative und anschließendem Gespräch mit Diskussion zum Film) und 29.06.2016 um 21 Uhr
Eintrittspreis: 6€ (Studenten 5€) / Das Kino verfügt über 112 Sitzplätze. Mehr Personen dürfen pro Veranstaltung nicht eingelassen werden.
1. Kinofilm “Aus dem Nichts” – Tickets können jetzt vorbestellt werden
Wie jüngst angekündigt, haben wir in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Kino der Pumpe den österreichischen Kinofilm “Aus dem Nichts” nach Kiel geholt. Wir sind damit offenbar die ersten in Norddeutschland (womöglich sogar in Deutschland). Es gibt nur zwei Sendetermine – 27. und 29.06. – die Tickets sind also begrenzt ! Es empfiehlt sich daher – insbesondere für die Personen mit weitem Anfahrtsweg – die Tickets vorzubestellen. Das könnt Ihr hier machen: http://www.diepumpe.de/veranstaltungen/aus-dem-nichts/
Offizielle Filmbeschreibung: “Lässt sich aus dem leeren Raum – aus dem Nichts – Energie generieren? In den 1920er Jahren behauptet Carl Schappeller, eine Maschine entwickeln zu können, mittels der eine bislang unerforschte Energieform – die Raumenergie – verfügbar gemacht werden kann. Er mobilisiert eine große Anhängerschaft; so zählen etwa die katholische Kirche, das deutsche Kaiserhaus, die englische Marine und zahlreiche Privatpersonen zu seinen Anhängern, die ihn mit Millionen unterstützen.
Was ist aus den Entdeckungen und Erfindungen geworden? Der Film geht diesen Fragen in zwei Abteilungen nach: Zunächst werden alte Stummfilme, Dokumente, Dachbodenfunde und die Erinnerungen alter Menschen aufgenommen, dann begibt sich der Film in die Gegenwart. Wir treffen einen einsamem Experimentalphysiker, der die Idee der Raumenergie weiter verfolgt, während in Indien ein ehemaliger Atomkraftwerksleiter bereits an einem neuartigen Generator arbeitet, der Raumenergie nutzen soll.”
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Freie Energie Film: “Aus dem Nichts” – jetzt in Kiel im Kino

  1. willi sagt:

    Ich verfolge dieses thema schon jahrelang.Kriege werden wegen Wasser und Energie geführt.bitte treiben Sie dieses thema voran.Ich gehöre zu den geringverdienern,knackt die Macht der Energieoligarchen.Involviert Greenpice und andere Gruppen.Das muß noch mehr an die Öffentlichkeit treten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.