Wir gedenken dem letzten aufrechten Widerstandskämpfer Stèphane Hessel!

Stéphane Hessel verstarb am 26./27. Februar 2013 im Alter von 95 Jahren.

Stéphane Hessel

Stéphane Hessel/Bildquelle Wikipedia

Man kann wohl sagen, dass er sich bis „zum letzten Atemzug“ für die Menschenrechte engagiert hat. Hessel war französischer Widerstandskämpfer und wohl letzter, noch lebender Mitgestalter der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der UN“, die tagtäglich von denen mit Füßen getreten wird, die am lautesten danach schreien.

Mit seinen letzten beiden Aufrufen „Empört Euch“ und „Engagiert Euch“ aus dem Jahr 2011 wurde er nochmals auch für das breitere Publikum bekannt. Leider ohne viel Erfolg. Seine flammende Kritik an der westlichen Politik, der Umweltzerstörung, der Missachtung der Menschenrechte, der Zerstörung der Demokratie durch die „mafiotischen“ Seilschaften aus Poltik, Wirtschaft und Medien ist nahezu ungehört verhallt.

Die manipulierte und ferngesteuerte Masse der EU-Bürge(r)n schläft weiter! Nur wenige wachen auf und formieren sich zum Widerstand – Gott sei Dank, dass nicht alle Teile der Gesellschaft schon gänzlich verkommen sind.

Wir danken Stéphane Hessel für sein Lebenswerk und werden ihn in steter Erinnerung behalten.

Tipp: Wer seine Aufrufe „Empört Euch“ und „Engagiert Euch“ nicht gelesen hat, sollte dies dringend nachholen – und darüber eigenständig nachdenken.

Bildquelle:

https://de.wikipedia.org/wiki/St%C3%A9phane_Hessel

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.