Warum die neuen Energietechnologien verschwiegen und bekämpft werden:

Erinnern Sie sich noch? Vor über 40 Jahren begann das lange Sterben der Tante-Emma-Läden – es gibt sie nicht mehr, nur noch ein paar Discounter, die sich den Markt teilen. Die privaten Kleinbäckereien – früher an jeder Ecke zu finden – weg! Nur noch Großbäckereien mit Ladengeschäftsketten, in denen man Brot und Automatensemmeln aus chemieverseuchten Backmischungen erhält. Die kleinen KFZ-Werkstätten mit eigener Tankstelle, bei denen man auch noch fragen konnte, wenn man techn. Probleme mit dem Auto hatte – alle weg! Fast nur noch Großtankstellen der wenigen Mineralölkonzerne – die überigens auch die freien Tanken mit dem gleichen „Saft“ beliefern.

Derzeit läuft „das große Schlachten“ der niedergelassenen freien Ärzte bzw. Hausärzte. Landärzte findet man schon keine mehr, weil die es sich nicht leisten können eine teure Praxis zu übernehmen und dafür nur einen „Hungerlohn“ als Gegenleistung für viel Arbeit und unsinniger Bürokratie zu erhalten. Die abhängigen  BRD-Politikdarsteller wollen statt niedergelassener Ärzte „Medizinische Versorgungszentren“, die dann wiederum im Besitz der Pharmakonzerne sind. Damit diese noch leichter und noch mehr von ihren meist wirkungslosen Pillen, Spritzen, Salben und Pülverchen verkaufen können. Der Ausverkauf des ehemals staatlichen Gesundheitssystems hin zur privatwirtschaftlichen Krankheitsindustrie auf Kosten der „blinden, weil desinteressierten?“ Versicherten läuft auf vollen Touren! Leute, wacht endlich auf!

Ueberlandleitungen Kommen die neuen Energietechniken, können sich die Kaminkehrer schon mal zur Umschulung anmelden. Die Tankstellenpächter dürfen die Tankanlagen entsorgen und sich vielleicht zum Tag-und-Nacht-Einkaufscenter umrüsten. Benzin, Diesel, Gas,  wird nicht mehr gebraucht. Auch die Energiekonzerne haben sich dann zu früh gefreut. Nichts mit Flüssigwasserstoff tanken, nichts mit Strom – aus Erdöl-, Kohle-, Gas- oder AKW nachtanken! Pustekuchen, aus dem Geschäft wird nichts mehr! Die Macht, alle Menschen bis hin zu ganzen Staaten in Abhängigkeit und erpressbar zu halten, da sie von zentraler Energieversorgung oder Rohstoffen abhängig sind, löst sich in Luft auf! Damit geht ein Billionen-Dollar-Geschäft verloren.

Das Megageschäft mit den sündhaft teuren „energetischen Sanierungsmaßnahmen“ für den Gebäudealtbestand „geht über die Wupper“. Die KfW rechnet hierfür bei den kommunalen und sozialen Gebäuden mit einem Volumen von 75 Mrd. Euro bis 2010. Die teuren und ineffizienten (weil nicht rund um die Uhr verfügbar und speicherbar)   Wind- u. Solaranlagen werden unverkäuflich. Das Angstgeschrei der  Politikdarsteller vom Verlust der Arbeitsplätze wird wie üblich als Drohkulisse durch die Medien hallen. Wo war denn dieses Geschrei, wie die selbständigen Existenzen und Arbeitsplätze von „Tante Emma“, den Bäckern, den Schneidern, den kleinen Tankstellen usw. vernichtet wurden?
Wo erfährt man was durch die Medien über die ausgewachsene Schweinerei, die im sogenannten Gesundheitswesen abläuft? Hier:

Der „Staat“ muß auf jährlich über 40 Mrd. Einnahmen aus der Energiesteuer verzichten – aber die Politikdarsteller sind ja im Erfinden neuer Steuern sehr kreativ. Die Bündnis 90/Grünen und die anderen Pseudoumweltorganisationen – denen mit Sicherheit die neuen Techniken bekannt sind – müssen sich neue Feindbilder aufbauen um weiter Angst verbreiten zu können, von der ihr politisches Überleben und damit ihre üppigen Versorgungstöpfe abhängen! (Es gibt  kein Endlagerproblem für Atommüll  und deswegen brauchen wir auch keine Castortransporte! Aber dies ist ein Milliardengeschäft! Auch diese verschwiegene Entstrahlungstechnik stellen wir hier in Kürze vor!)

Ist nun klar, warum diese neuen Techniken verschwiegen und mit allen Mitteln verhindert werden sollen?

Soll unser schöner blauer Planet „vor die Hunde gehen“? Nur, weil  einige wenige Familien, die bestimmen, wo es weltweit lang geht, mit ihren Heerscharen von korrupten Helfershelfern in Politik, Medien und Wirtschaft macht- und geldgierig bis aufs Knochenmark sind? Seit über 100 Jahren (Nikola Tesla) ist es technisch möglich die freie Energie zu nutzen! Die Energie, die uns ständig umgibt.
Die Verbraucher sind die Macht! Sieben Mrd. Menschen lassen sich von ca. 300 bis 400 Familien drangsalieren und entrechten? Wacht auf! Gebt die Informationen weiter! Organisiert Euch! Diese Masse spült die Unterdrücker weg! 2012 ist das Jahr gigantischer Veränderungen! Helft mit, dass diese Veränderung zum Vorteil unseres Planeten und aller Menschen wird – egal, welcher Hautfarbe, Religion oder Nationalität. Wir sitzen alle im selben Raumschiff, das Erde heißt!

Denjenigen, die sich vor Arbeitsplatzverlust durch diese neuen Energien fürchten, sei gesagt, es werden genügend neue Arbeitsplätze durch eben diese neuen Energien geschaffen werden. Wer hätte denn vorher geglaubt, dass die jetzigen alternativen Energien so viele Arbeitsplätze geschaffen haben?

Foto: http://www.freedigitalphotos.net/images/Electricity_g391.html

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.